Fahrzeugnetzwerke (CAN)

Für die Realisierung neuer Funktionen in der Kfz-Elektronik ist das zunehmend intensivere Zusammenspiel der einzelnen Steuergeräte von besonderer Bedeutung.


Die sich abzeichnende erhebliche Zunahme des Datenaustauschs zwischen den elektronischen Komponenten kann mit herkömmlichen Verkabelungstechniken nicht mehr bewältigt werden, da der Kabelbaum wegen seines Umfangs kaum mehr zu handhaben ist.


Dieses Problem kann durch den Einsatz von CAN gelöst werden, einem speziell für den Kfz-Einsatz konzipierten seriellen Bussystem.

 


Grafik: nach-oben-Button.